Allnet-Flatrate-Tarife.de

Blau Allnet Flatrate Tarife

blau.de Allnet Flat Tarife Hier bieten wir dir alle Infos zu dem Blau.de Allnet Flat Tarif der auch unter den Namen "Blau.de All-Net Flat" verkauft wird. Frei nach dem Slogan "seit schlau, telefonier blau" wirbt Blau.de für seinen Allnet Flat Tarif. Auch bei dem Handy Flatrate Tarif von blau gibt es verschiedene Möglichkeiten, so kannst du die blau All-Net Flat ohne SMS Flatrate oder mit SMS Flatrate bestellen.



Blau Allnet Flat Tarife in einer Übersicht zum Vergleich

Blau Registrierung

Wenn ihr euch für einen Blau Allnet-Flat Handytarif registrieren wollt, müsst ihr euch für einen Allnet-Flatrate Tarif mit einer Anschlussgebühr für einmalig 9,99€ entscheiden. Dafür erhaltet ihr dann auch eine Blau SIM-Karte ohne zusätzliche Versandkosten. Die Blau SIM Karte wird dabei auch als Triple-SIM verschickt, was bedeutet, dass ihr alle SIM-Karten Formate in einem geschickt bekommt und die SIM-Karte somit für jedes Handy und Smartphone geeignet ist. Beim Vertragsabschluss könnt ihr euch auch entscheiden, ob ihr einen monatlich kündbaren Vertrag nehmt oder einen 2-Jahres-Vertrag. Der Zwei-Jahres-Vertrag von Blau ist zwar monatlich günstiger, aber natürlich seid ihr auch 2 Jahre an die Kosten gebunden. Wir empfehlen daher erst zu Verträgen mit langer Laufzeit zu greifen, wenn ihr ihr dazu ein neues Gerät dazubekommt.

Wer aber ein Gerät besitzt und flexibel zwischen den besten Angeboten wechseln möchte, für den lohnt sich der monatlich kündbare Vertrag. Häufig erhaltet ihr auch zusätzliches Guthaben, wenn ihr eure alte Rufnummer mitnehmt, so auch bei Blau. Denn für eine Blau Rufnummernmitnahme erhaltet ihr 25€ Guthaben inklusive, welche mit dem Vertrag dann verrechnet werden. Beachtet aber dabei, dass häufig auch Kosten beim alten Anbieter entstehen, welche ihr natürlich zuerst gegenrechnet müsst, um zu wissen, ob eine Rufnummermitnahme auch ein finanzieller Vorteil für euch ist.

Im Gegensatz zu Prepaid Verträgen, müsst ihr beim Abschluss eines Blau Allnet-Flatrate Tarifs eure Bankdaten mit angeben, da die Kosten für den Vertrag monatlich von eurem Bankkonto abgebucht werden. Zusätzlich benötigt Blau, auch aus rechtlichen Gründen, Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Email Adresse. Ihr könnt euch dann auch mit den Blau Handydaten die ihr erhaltet, auf der Webseite von Blau im "Mein Blau Bereich" registrieren, um euren Vertrag und die verschiedenen Pakete und Optionen online zu verwalten. Das ist aber nur eine Empfehlung von uns, um die Übersicht über euren Vertrag zu behalten, ist aber keine verpflichtend.

Blau Rufnummernmitnahme

Wenn ihr zu Blau wechseln, aber nicht auf eure alte Handynummer verzichten wollt, könnt ihr euch einfach für eine Blau Rufnummermitnahme entscheiden. Dafür erhaltet ihr von Blau sogar noch 25€ Guthaben extra zum Vertragsabschluss oben drauf. Damit sind meistens die Kosten vom alten Anbieter gedeckt und somit ist die Rufnummernmitnahme rechnerisch komplett kostenlos. Trotzdem müsst ihr natürlich auch weitere Dinge beachten, wenn ihr eure Rufnummer ohne Probleme mitnehmen wollt. Dazu gehört, dass ihr rechtzeitig eine Rufnummermitnahme beantragt und euren alten Anbieter dabei informiert. Am besten macht ihr das gleichzeitig mit der Vertragskündigung. Denn so könnt ihr auch gleich mit euren alten Anbieter klären, wann genau die Rufnummernmitahme ausgeführt wird. Wenn ihr einen monatlich kündbaren Vertrag habt, geht dies meist direkt. Wenn ihr aber einen Vertrag mit längerer Laufzeit habt, dann geht dies meist erst ab 4 Monaten vor Vertragsschluss. Dabei müsst ihr den Vertag selbstverständlich noch bis zu Ende bezahlen, auch wenn ihr die Rufnummer schon weitergegeben habt. Habt ihr den Vertrag schon gekündigt, könnt ihr meist auch noch danach die Rufnummermitnahme beantragen, da die Nummer nicht direkt weitergegeben werden darf. Wie ihr eure alte Rufnummer dann bei Blau registrieren könnt, findet ihr auf der detaillierten Schritt für Schritt Anleitung von Blau unter Blau aktivieren

Solltet ihr einen Vertrag mit Laufzeit abgeschlossen haben und eure SIM-Karte noch nicht aktiviert sein wenn ihr diese erhaltet, dann könnt ihr das einfach online auf der Webseite von Blau unter https://www.blau.de/willkommen/#/postpaid/sim-aktivieren tun. Ihr benötigt dafür einfach eure SIM-Karten-Nummer und das Geburtsdatum des Vertragnehmers und schon kann die Blau-SIM Karte ganz einfach aktiviert werden.

Solltet ihr jedoch eine Prepaid-Karte bestellt haben, könnt ihr diese unter https://www.blau.de/willkommen/#/prepaid/sim-im-shop aktivieren. Ihr werdet dann durch die Schritt-für-Schritt Aktivierung geführt.

Mein Blau Bereich - Ihre persönliche Servicewelt

Wollt ihr alle Aspekte eures Handyvertrags am Computer und online verwalten, könnt ihr dafür den "Mein Blau Bereich" nutzen. Dafür müsst ihr euch nur mit euren Vertragsdaten auf der Webseite von Blau registrieren. Dann habt ihr Zugriff auf viele Aspekte eueres Blau Vertrags und könnt die Tarife und Optionen einfach einsehen und buchen. Auch eure Rechnung könnt ihr so ganz schnell einsehen. Zusätzlich dazu bietet euch Blau auch eine eigene App an, bei denen ihr auch die gleichen Vorteile habt und noch nicht einmal ein zusätzliches Gerät zu eurem Smartphone braucht.
Folgende Vorteile habt ihr durch die Blau App und den "Mein Blau Bereich":

  1. Aktuelle Kosten und Verbrauch einsehen
  2. Übersicht und Buchung von Optionen
  3. Übersicht über eure Geheimnummern (PIN & PUK)
  4. Aktuellen Datenverbrauch abfragen
  5. Rechnungsübersicht
  6. Tarifwechsel

Blau aufladen

Da es sich bei den LTE Tarifen von Blau um 1-Monats Verträge handelt, die ihr monatlichen kündigen könnt, werden die Kosten von eurem Bankkonto abgezogen. Somit müsst ihr schon bei der Buchung eure Kontodaten mit angeben. So könnt ihr den ganzen Monat einfach telefonieren, schreiben und surfen und zahlt erst am Ende. Wollt ihr aber auf Nummer sichern gehen und die volle Kostenkontrolle behalten, könnt ihr euch eine für eine praktische Prepaid SIM Karte entscheiden. So könnt ihr im im Vorhinein schon eine Budget für den Monat einfach auf die Prepaid Karte laden. Höhere Kosten können dann nicht eintreten.

Blau Tarife & Optionen

Beim Blau Tarif handelt es sich 1-Monats Vertrag, das heißt, er verlängert sich jeden Monat und einen Monat außer man kündigt den Vertrag. Dafür ist dies wie der Name sagt aber auch monatlich kündbar. Die Tarife und Optionen, zahlt ihr immer am Ende des Monats per Rechnung. Anders als beim 2-Jahres-Vertrag könnt ihr euren Tarif wechseln. Dabei werden folgende Tarife angeboten:

Blau
- M (Preis: 9,99 € pro Monat. Vorteil: 300 MB Highspeed-Internet, 300 Min./SMS in alle Netze)

Blau
- L (Preis: 14,99 € pro Monat. Vorteil: 450 MB Highspeed-Internet, 450 Min./SMS in alle Netze)

Blau
- Allnet L (Preis: 19,99 € pro Monat. Vorteil: 600 MB Highspeed-Internet, Flatrate in alle deutschen Netze (Telefonie&SMS))

Blau Hotline

Die Blau Hotline, wenn ihr Fragen über Tarife, euren Vertrag oder über Angebote von Blau habt ist Montag bis Samstag 8 bis 22 Uhr unter der kostenlosen Nummer 0800 40 40 410 erreichbar. Wenn es sich aber nur um eine allgemeine Frage handelt, empfehlen wir euch einfach den Blau FAQ Bereich. Neben dem Blau Service findet ihr die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen sowie Anleitungen und weitere Informationen.

Blau Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Blau nutzt das Netz von E-Plus. Dies wurde Ende 2014 nach dem Kauf von o2 um das o2 Netz erweitern. Somit habt ihr seit Ende 2014 eine deutlich bessere Netzabdeckung und surft bei Blau sogar komplett mit LTE Zugriff. Trotzdem kann es natürlich sein, dass die Netzabdeckung an manchen Orten in Deutschland noch nicht perfekt. Um Herauszufinden ob euer Standort dazugehört, könnt ihr vorher einfach einen E-Plus und Blau Netzabdeckungs-Check durchführen. Gebt einfach die wichtigsten Standorte wie zu Hause, bei Freunden, in der Schule oder auf der Arbeit ein. So könnt ihr dann die Netzabdeckung der jeweiligen Orten erfahren und daraufhin entscheiden, ob sich das E-Plus Netz bei euch lohnt und ihr guten Empfang habt.

blau.de Allnet-Flat