Allnet-Flatrate-Tarife.de

BossMobile Tarife mit Allnet Flat - Infos, Preise, Tests & Alternativen

BossMobile TarifeAuf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen zu dem aktuellen BossMobile Allnet Flat Tarif, die günstige BossMobile All-Net Flat im o2-Netz inklusive LTE für alle Gewerbetreibenden.

Gewerbetreibende erhalten von Bossmobile ein sehr interessantes Angebot. Denn Geschäftskunden erhalten bei BossMobile einzigartige Angebot, welche sich preislich danach richten, wieviele Tarife gebucht werden. Folgende Geschäftskundennachweise sind dabei möglich:

  1. Gewerbeschein/-nachweis
  2. Handelsregisterauszug (nicht älter als zwei Jahre)
  3. Einkommenssteuernachweis vom Finanzamt (Einkünfte bitte schwärzen; nicht älter als zwei Jahre)
  4. Bestätigungsschreiben vom Finanzamt zur Mitteilung der Umsatzsteuer-ID
  5. Kammer-/Verbandsausweis
  6. Presseausweis (aus dem aktuellen Kalenderjahr)
  7. Bestätigungsschreiben der Künstlersozialkasse (nicht älter als zwei Jahre)
  8. Nachweis der Selbständigkeit in Pflegeberufen
Solltet ihr also einen der genannten Nachweise erbringen können, habt ihr die Möglichkeit einen bis sieben Tarife mit Bossmobile abzuschließen. Dabei wird der Tarif günstiger, je mehr Tarife ihr wählt. Denn ihr bezahlt einen festen Fix-Preis für den ersten Tarif. Jeder weitere Tarife kostet dann nur noch 5 oder 10 Euro mehr. Wir empfehlen euch aber sehr auf die Vertragslaufzeit zu achten, da ihr nach zwei Jahren einen deutlichen höheren Preis zahlen müsst. Wir empfehlen diesen Tarif also fristgerecht zu kündigen, da ansonsten hohe Kosten auf euer Gewerbe zukommen.

Dabei könnt ihr bei Bossmobile zwischen mehreren Tarifen. Boss S, Boss M, Boss L und Boss XL. Dabei gilt der Mengenrabatt erst ab den Boss L Tarif. Ansonsten könnt ihr die Tarife auch einfach einzeln bestellen. Wir empfehlen jedoch zu Bossmobile zu greifen, sobald man mehrere Tarife buchen möchte, da der Boss L und Boss XL im Vergleich zur Konkurrenz erst dann attraktiv wird.

Inhaltsverzeichnis

  1. BossMobile Tarifinfos
  2. BossMobile Registrierung
  3. BossMobile Rufnummernmitnahme
  4. BossMobile aktivieren
  5. BossMobile aufladen
  6. BossMobile Tarife & Optionen
  7. BossMobile Hotline
  8. BossMobile Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Wenn ihr euch für einenBossMobile All-Net-Flatrate Tarife entscheidet, könnt ihr meist schon für unter 10€ eine Allnet Flat für alle Gespräche ins deutsche Festnetz und genauso in alle deutschen Handynetze (ausgenommen Sondernummern) erhalten. Bei allen BossMobile All-Net-FLat Tarifen ist auch mindestens 5 GB Datenvolumen dabei, so dass ihr euch eigentlich nie Sorgen darüber machen müsst, wieviel ihr im mobilen Internet surft. Ihr müsst dabei auch beachten, wieviele Tarife ihr bestellt. Denn den günstigsten Preis erhaltet ihr erst, wenn ihr gleichzeitig 7 Sim-Karten bestellt. Perfekt also für ein kleines Unternehmen. Dabei surft ihr bei Bossmobile im o2 Netz, welches seit der Zusammenlegung mit E-Plus deutlich stärker ausgebaut ist. Zusätzlich erhaltet ihr den Zugriff auf das LTE Netz mit einer Downloadrate von bis zu 50 Mbit/s.

BossMobile Allnet Flatrate Tarife in einer Übersicht zum Vergleich


BossMobile Registrierung

Um euch für einen Allnet Flat Tarif von BossMobile zu registrieren, müsst ihr euch erstmal entscheiden, wieviele SIM-Karte ihr für eurer Unternehmen bestellt. Denn die erste SIM-Karte hat einen Fixpreis, der in jedem Fall für die erste Karte monatlich bezahlt werden muss. Jede weitere BossMobile SIM-Karte, die ihr dann aber gleichzeitig dazubestellen müsst, erhaltet ihr dann schon ab 5€/Monat pro SIM-Karte. Dabei könnt ihr maximal 7 SIM-Karten gleichzeitig registrieren, was den Preis pro SIM-Karte weit unter 10€ bringen kann. Beachtet dabei aber auch, dass ihr den Vertrag für 24 Monate abschließt. Dabei lohnt es sich den Vertrag auch nur maximal diese zwei Jahre laufen zu lassen, denn aber dem 25. Monat kostet die günstige SIM-Karte dann schon über 36€ im Monat und auch für die zusätzlichen Karten wird dann der Fix-Preis fällig. Also lieber direkt kündigen, um nicht in eine Preisfalle zu stürzen. Ihr erhaltet bei der BossMobile Registrierung schon voraktivierte SIM-Karten, welche ihr direkt ins Handy legen könnt. Falls ihr eine BossMobile Rufnummernmitnahme beantragt habt, erhaltet ihr auch direkt euren Portierungstermin, damit ihr wisst, ab wann eure alte Rufnummer dann auch bei BossMobile funktioniert.

Dafür müsst ihr nicht mehr darauf achten, welches SIM-Karten Format ihr für eurer Handy oder Smartphone benötig, da bei jeder Bestellung von BossMobile eine Triple-SIM beiliegt. Das bedeutet, dass ihr eine SIM-Karte erhaltet, welche als Nano-SIM, Micro-SIM und Mini-SIM genutzt werden kann.

Beachtet dabei, dass ihr wie schon erwähnt, einen Geschäftskundennachweis bringen müsst. Diese müsst ihr bei der Bestellung dann auf der Webseite von bossmobile hochladen, die Dateien sollten sich also auf eurem PC befinden. Wenn ihr die SIM-Karten telefonisch bestellt, müsst ihr die Dokumente auf der Webseite einzeln hochladen. Dazu benötigt ihr eure Bestellnummer und eure Super-PIN, welche ihr bei der Bestellung auswählt. Es kann bei einer Bestellung bis zu 60 Minuten dauern, bis ihr dann eure Nachweise zur passenden Bestellung hochladen könnt. Die SIM-Karten erhaltet ihr erst, wenn ihr einen offiziellen Geschäftskundennachweis erbracht habt. Zuvor müsst ihr bei der Bestellung schon eure Kontaktdaten, sowie Bankverbindung angeben. Auch eine Rufnummernmitnahme müsst ihr schon bei der Bestellung und Registrierung beantragen.

BossMobile Rufnummernmitnahme

Ihr wollt auf ein Geschäftshandy wechseln, aber habt keine Lust eure Privatnummer aufzugeben? Dann könnt ihr bei BossMobile ganz einfach auch eure private Rufnummer mitnehmen. Dabei müsst ihr jedoch darauf achten, bei der Kündigung eures Privatvertrages auf die Rufnummermitnahme hinzuweisen, so dass eurer alte Anbieter auch die Handynummer freigibt. Dabei können Gebühren bis zu 30€ anfallen und im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, erhaltet ihr bei BossMobile kein Startguthaben für eine Rufnummernmitnahme geschenkt. Desweiteren müsst ihr den Antrag auf Rufnummermitnahme schon bei der Bestellung eures neuen BossMobile Tarifs angeben. Ihr könnt natürlich auch schon vor Ablauf euren alten Vertrages eure Rufnummer mitnehmen, müsst dabei aber trotzdem den alten Vertrag weiterhin bezahlen. Aus diesem Grund empfehlen wir den Antrag auf Rufnummernmitnahme ganz einfach bei der Vertragskündigung zu stellen.

BossMobile aktivieren

Wenn du eine SIM-Karte von BossMobile bestellst, sind diese vorab schon aktiviert. Ihr könnt also sofort bei Lieferung loslegen zu telefonieren. Solltet ihr jedoch Probleme bei der getätigen Bestellung haben und eure SIM-Karten sollten noch nicht aktiviert sein, könnt ihr euch einfach an die kostenlose Kunden-Servicehotline unter 0800 22 111 22 wenden.

BossMobile aufladen

Wenn ihr euch für einen der Allnet-Flatrate-Tarife von BossMobile entscheidet, erhaltet ihr dabei immer einen Postpaid-Vertrag. Die Rechnungen werden somit immer per Lastschriftverfahren bezahlt. Dabei ist nicht möglich bei einer Bestellung von mehr als einer SIM-Karte eine Einzelrechnung für jede SIM-Karte zu erhalten, sondern es handelt sich immer nur um eine Rechnung. Wenn ihr aber jeden Monat vorher selber bestimmen wollt, wieviel Guthaben verbrauchen wollt, dann müsst ihr euch für einen Prepaid Vertrag entscheiden. Wir empfehlen dabei den Prepaid-Karten Vergleich von sim-karte-gratis.de

BossMobile Tarife & Optionen

Bei BossMobile schließt ihr einen Vertrag über mindestenx zwei Jahre. Die Tarife und Optionen welche ihr bei der Bestellung angebt sind auch die, welche ihr über zwei Jahre nutzt. Das bedeutet, dass ihr leider nicht die Möglichkeit habt euren Tarif nachträglich anzupassen oder zusätzliche Optionen dazuzubuchen.

BossMobile Hotline

Solltet ihr Fragen über die verschiedenen Tarife, euren Vertrag oder über Angebote von BossMobile habt könnt ihr euch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr über WhatsApp an die 0176 144 88 144 wenden. Dort werden eure Fragen dann via Chat beantwortet. Wollt ihr einen BossMobile Tarif telefonisch bestellen, könnt ihr euch an die kostenlose Rufnummer 0800 33 000 15 wenden. Und falls ihr Fragen über einen schon bestehenden Vertrag habt, empfehlen wir euch die Bestandskunden-Hotline unter 0800 22 111 22. Für weitere Fragen, zum Netz, zur SIM Karte u.ä. könnt ihr darüber hinhaus einfach in den FAQ Bereich auf der Webseite gehen. Dort werden die häufigst gestellten Fragen kurz und knapp beantwortet.

BossMobile Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Bei BossMobile habt ihr Zugriff auf das LTE Netz von o2, was seit der Zusammenlegung mit E-Plus in Deutschland sehr gut ausgebaut ist. Trotzdem empfehlen wir immer einen Netzabdeckungscheck auszuführen. Dort könnt ihr nämlich kontrollieren, wie gut genau das Netz an den wichtigsten Standorten wie zu Hause, in der Schule, auf der Arbeit oder bei Freunden ist. Denn es gibt, trotz gut ausgebauten Netz, immer wieder "schwarze Flecken" auf der Karte, die vielleicht von einem anderen Anbieter besser besetzt sind. Einen Netzabdeckungscheck von o2 könnt ihr ganz einfach auf der Webseite unter https://www.o2online.de/hilfe/o2-netz/#netzabdeckung ausführen.