Allnet-Flatrate-Tarife.de

iPhone 6s Allnet Flat Vergleich aller Angebote

iPhone 6s mit Allnet FlatDas iPhone 6s wurde von Apple im Sommer 2015 vorgestellt und bietet zahlreiche neue Funktionen und Features. Wie bereits bei der Einführung des iPhone 6 gibt es auch von diesem Modell eine größere iPhone 6s Plus Variante. Optisch hat sich bei dem neuen iPhone 6s nicht wirklich viel im Vergleich zu dem Vorgänger verändert. Die größten Veränderungen liegen im Bereich der Hardware und der Software. Ein neuer Prozessor und die doppelte Größe des Arbeitsspeichers von 2 GB sorgen für mehr Geschwindigkeit. Die neue 12 Megapixel Kamera erlaubt neben hochauflösenden Fotos auch die Aufnahme von 4K Videos. Die größte Neuerung stellt aber wohl die neue 3D Touch oder auch Force Touch Technologie dar, welche neue Steuerungsmöglichkeiten durch Druckempfindlichkeit eröffnet. Der Touchscreen des iPhone 6s erkennt wie stark der Anwender auf das Display drückt und kann so zusätzliche Menüs und Funktionen öffnen. Mit dem iPhone 6s wurde auch die neue Farbe rosé-gold eingeführt. Zeitgleich mit der Veröffentlichung des iPhone 6s wurde auch das neue iOS 9 Betriebssystem eingeführt.

Da viele Allnet Flat Verträge inzwischen auch große Mengen an Datenvolumen im Rahmen der Internet Flat beinhalten, lohnt sich ein solcher Tarif auch durchaus für Smartphone Nutzer wie das iPhone 6s. Viele Anbieter haben entsprechende iPhone 6s Allnet Flat Tarife im Angebot bei dem man das Handy im Paket mit einem passenden Allnet Flatrate Tarif erhält. Fast alle Tarife bieten dabei eine Daten Flat von mehreren Gigabyte (1 GB - 10 GB) an sowie LTE Geschwindigkeiten von 21,6 Mbit/s über 50 Mbit/s bis hin zu 300 Mbit/s. Neben der Internet Flatrate für unterwegs beinhalten die Allnet Flat iPhone 6s Tarife standardmässig natürlich auch eine Telefon Flat sowie eine Handy Flat. Einige der Tarife bieten zusätzlich eine SMS Flatrate an.

Allnet Flat mit iPhone 6s Angebote im Vergleich (Stand: 2016)