Allnet-Flatrate-Tarife.de

SMS Flatrate Vergleich 2016 - die besten Angebote mit & ohne Laufzeit

SMS Flat Tarife Mit einer SMS Flatrate kann man unbegrenzt viele SMS über das Handy versenden zu einem fixen monatlichen Preis. Man kann mit einer SMS Flat also eine Menge Geld sparen und hat seine Kosten immer im Blick. In den letzten Jahren, vor allem seit der Einführung der Allnet Flatrate Tarife, sind SMS Flatrates immer günstiger geworden. Bei vielen Anbietern ist eine SMS Allnet Flatrate schon enthalten und bei allen anderen kann man eine SMS Flatrate Option schon für wenige Euros im Monat dazubuchen.

Jahrelang waren SMS das beliebte Kurznachrichtenmedium, das sich vor allem bei jüngeren Handy- und Smartphonenutzern häufigster Verwendung erfreute. Doch in letzter Zeit gibt es auch immer mehr Messenger Apps wie WhatsApp, Facebook Messenger oder auch Skype. Daher stellt sich auch immer wieder die Frage, ob sich SMS Flatrates lohnen oder sich kostengünstigere Alternativen anbieten. Wir sagen dir, ab wann sich eine SMS Flatrate für dich lohnt und zeigen dir die besten und günstigsten SMS Flatrate Angebote sowohl mit als auch Prepaid SMS Flatrate ohne Laufzeit.

Inhaltsverzeichnis
  1. SMS Flatrate Tarife mit & ohne Laufzeit
  2. Ab wann lohnt sich eine SMS Flatrate?
  3. Vor- und Nachteile einer SMS Flatrate

SMS Flatrate Tarife mit & ohne Laufzeit

SMS Allnet Flat - Brauche ich die wirklich noch?

Eine häufig gestellte Frage lautet: Brauche ich wirklich noch eine SMS Flat?

Die meisten Smartphone Besitzer können sich das Geld für SMS und SMS-Flatrates sparen. Dank verschiedener Messenger-Apps (z.B. WhatsApp) können Kurznachrichten kostenlos versendet werden. Die Voraussetzung hierfür ist das man selber und der Empfänger über eine mobile Datenverbindung verfügt. Die Messenger-Dienste funktionieren auf jedem Smartphone, dabei ist es egal ob der Empfänger ein Android, iPhone oder Windows Phone besitzt. Sender und Empfänger müssen nur die gleiche Messenger-App benutzen.

Die meisten Apps sind kostenlos oder für eine geringe Gebühr erhältlich. Bei den Diensten gibt es einen ganz großen Vorteil. Bilder, Videos oder Audiodateien können ohne zusätzliche Gebühren über die App versendet werden. Auch der Nachrichtenversand ins Ausland, verursacht keine weiteren kosten.

Ab wann lohnt sich eine SMS Flat?

Gehen wir von einen günstigen 9 Cent pro SMS Preis aus, dann lohnt sich eine SMS Flat schon ab der 112. SMS pro Monat. Schreibst Du mehr als 3-4 SMS pro Tag, dann sparst Du mit einem SMS Flatrate Tarif monatlich viel Geld.

WhatsApp vs. SMS

SMS Flatrate Tarife

Es ist erst Mitte des Monats; dein Handyguthaben ist schon leer und Du bist im Moment total knapp bei Kasse? Viele günstige Handytarife bieten leider keine SMS Flatrate, aber du brauchst dir keine Sorgen mehr über deine Handyrechnung zu machen, denn eine SMS-Flatrate löst deine Probleme. Nie wieder ein leeres Handy haben und nicht antworten können. Mach dir keine Gedanken mehr darüber, wie viele SMS du schreibst, denn unbegrenzt SMS schreiben ist angesagt. Hol dir jetzt eine mobile SMS Flatrate, die unheimlich viele Vorteile bietet. So hat sie lediglich eine Grundgebühr pro Monat und keine versteckten Kosten. Mit Abschluss des Vertrages mit 24 Monaten Mindestlaufzeit oder eines Prepaid Tarifes erhältst Du nicht nur eine SMS Flat in alle deutschen Mobilfunknetze, sondern auch eine Handy Internet Flat, mit der Du mit einem LTE, UMTS- oder GPRS-fähigen Smartphone uneingeschränkt surfen kannst.

Einfache Kalkulation

Früher war es eine relativ einfache Kalkulation: In der Monatsrechnung wurde die Summe der SMS-Kosten ausgewiesen und wenn die stetig den Monatspreis für eine SMS-Flatrate überstieg, bot es sich an, eine solche abzuschließen oder aber als weitere Option hinzuzubuchen. In vielen Fällen war das sogar monatlich möglich, sodass man hier recht flexibel agieren konnte.

Zukunft der SMS Flatrate

SMS Flatrate Zukunft

Neben diese Kostenfrage hat sich jetzt die technologische Zukunftsfrage beim Short Message Service gesellt. Längst haben sich Konkurrenztechnologien (z.B. RCS-e bzw. joyn) und weitere Services (z.B. WhatsApp, iMessage) auf dem Markt etabliert. In Teilen hängt die Kommunikation noch davon ab, dass Sender und Empfänger sich auf die gleiche Plattform geeinigt haben, aber Twitter und Facebook messenger zeigen, dass die Entwicklung weg von SMS längst begonnen hat.

Mit SMS Flat ins Ausland schreiben?

Die Standard Inklusiv-SMS Tarife gelten meistens (Ausnahmen bitte beim Provider erfragen oder Zusatzpakete für Ausland buchen) nur für Deutschland bzw. deutsche Handynummern. Hält sich eine deutsche Empfängernummer im Ausland auf, dann kann man dieser Handynummer auch unbegrenzt simsen. Diese SMS werden von dem Flat-Tarif abgedeckt. Der Empfang der SMS ist im Ausland kostenlos.

Welcher SMS Flatrate Anbieter ist günstig?

Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Eine günstige SMS Flatrate kostet 9,90 € im Monat. Diesen Preis gehen viele Netzanbieter mit. Man sollte bei der Option "SMS Flatrate" darauf achten, das sie nicht nur ins eigene Netz (D1 Telekom, D2 Vodafone, o2 Fonic ...) oder sogar nur an eigene Kunden (Beispiel: Congstar zu Congstar, Telekom zu T-Mobile usw.) gilt, sondern direkt für ganz Deutschland - egal welches Netz meine Kontakte haben.

Vor- und Nachteile von SMS

  Vorteile Nachteile
SMS
  • • SMS wird in der Regel schneller zugestellt
  • • Es wird kein Internet benötigt
  • • Keine zusätzliche Registrierung notwendig
  • • Eine SMS ist abhängig von der Netzstärke
  • • Eine SMS kann bis zu 19 Cent teuer sein
  • • Man kann nur 160 Zeichen verfassen.
Messanger
  • • Direkte Lesebsetätigung
  • • Unendlich viele Zeichen zum schreiben
  • • Kostenlos im WLAN-Netz
  • • Bilder, Videos und Audiodateien können direkt versendet werden
  • • Eine Internetverbindung auf dem Handy ist zwingend erforderlich
  • • Sehr schlechte Nutzungsbedingungen
  • • Unsicher

Fazit zur SMS Flat

Aufgrund der Kostenstruktur und der technologischen Weiterentwicklung vergleichbarer Nachrichtenservices ist SMS in der heutigen Form sicher nicht das Medium der Zukunft. Da sie aber in vielen Fällen eine lieb gewordene Kommunikationsform geworden ist, wird sie den Telefonmarkt sicher noch einige Zeit begleiten. Wer sich noch nicht von der SMS trennen kann oder derjenige, der ein heterogenes Freundes- und Bekannten-Umfeld hat, in dem die unterschiedlichsten Netze, Plattformen und Applikationen genutzt werden, für den bleibt eine SMS Flatrate ab einer bestimmten regelmäßigen Nachrichtenmenge interessant. Wer aber verstärkt auf konkurrierende und alternative Services umsteigt, für den verliert dieser Tarif immer mehr an Relevanz und Attraktivität.