Allnet-Flatrate-Tarife.de

WEB.DE Tarife mit Allnet Flat - Infos, Preise, Tests & Alternativen

WEB.DE Tarife Hier findet ihr sämtliche Informationen zu den aktuellen WEB.DE Allnet Flat Tarifen. Dabei habt ihr bei web.de die Auswahl an verschiedenen Tarifen, welche euch unterschiedliche Optionen bieten. So könnt ihr bei der Bestellung entscheiden, ob ihr neben einer Allnet Flex mit 1GB oder bis zu 4GB Highspeed-Datenvolumen im Internet surfen wollt. Außerdem habt ihr bei web.de die Auswahl an zwei unterschiedlichen Netzbetreiber, da ihr euch entweder für das D-Netz von Vodafone oder für das E-Plus Netz entscheiden könnt.

Der Vertragspartner bei den WEB.DE Tarifen ist nebenbei die 1&1 Mail & Media GmbH, was heißt das die Kundenbetreuung nach der Bestellung über 1&1 läuft. Der Vertrag wird dabei über eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten geschlossen. Um euch etwas Extra-Startguthaben zu sichern, könnt ihr eine web.de Rufnummernmitnahme ausführen, bei der ihr dann 10€ Guthaben von WEB.DE geschenkt bekommt.

Inhaltsverzeichnis

  1. WEB.DE Tarifinfos
  2. WEB.DE Registrierung
  3. WEB.DE Rufnummernmitnahme
  4. WEB.DE aktivieren
  5. WEB.DE aufladen
  6. WEB.DE Kundenlogin
  7. WEB.DE Tarife & Optionen
  8. WEB.DE Hotline
  9. WEB.DE Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Der WEB.DE Allnet Flat & Surf Special Tarif ist der perfekte Handytarif für Vielsurfer die wenig bezahlen möchten. Die WEB.DE All-Net Flat gibt es nämlich wahlweise mit einer Internet Flat von 1 GB bis 4GB. Die LTE Surf Geschwindigkeit liegt dabei bei bis zu 21,6 Mbit/s. Außerdem beinhaltet das Angebot Inklusiv-Einheiten zum Telefonieren bzw. SMS senden. Hier reichen die Pakete von 300 Einheiten im kleinsten Tarif bis hin zu 400 Einheiten in den beiden größeren Tarifpaketen. Die Telefon Einheiten gelten dabei sowohl für das Handynetz als auch für das Festnetz und können völlig flexibel zwischen Telefon und SMS aufgeteilt werden. Der Tarif hat stets eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten der Preis hängt dabei von dem gewählten Netz ab. Die WEB.DE Allnet Flatrate gibt es sowohl im Eplus als auch im D-Netz von Vodafone.

WEB.DE Allnet Flatrate Tarife in einer Übersicht zum Vergleich




WEB.DE Registrierung

Bei der Registierung eines WEB.DE Tarifs, müsst ihr zu Beginn entscheiden, welchen Netzbetreiber ihr bei den Tarifen wählen wollt, da ihr euch leider nach der Bestellung nicht mehr umendscheiden könnt. Ihr könnt euch dabei entweder für das E-Plus Netz oder das D-Netz von Vodafone entscheiden. Habt ihr euch für einen der Tarife von WEB.DE und einen Netzanbieter entschieden, erhaltet ihr eine WEB.DE SIM-Karte im Triple SIM-Format. Bei einer Triple-SIM müsst ihr euch keine Sorgen machen, ob eure SIM-Karte in euer Handy oder Smartphone passt, da eine Triple-Sim direkt als Mini SIM (Standart), Micro SIM und Nano SIM (iPhone) genutzt werden kann. Solltet ihr trotz der Triple SIM-Karte Probleme mit der Größe der SIM haben, dann könnt ihr auch die SIM Karte auch selber zuschneiden oder einen Adapter verwenden.

Bei der Registierung ist es auf der WEB.DE-Seite auch nötig, seine vollständigen und korrekten Daten einzugeben. Zu diesen Daten gehören auch eure Ausweisdaten, da die WEB.DE SIM-Karte nur persönlich an euch übergeben werden darf und dabei die Daten auf eurem Vertrag mit euren echten Daten verglichen werden. Achtet also darauf alle Daten VOLLSTÄNDIG und KORREKT einzugeben. Die Handyverträge von WEB.DE werden dabei per Lastschrift im Post-Paid Verfahren bezahlt. Das bedeutet, dass die Kosten monatlich über ein Lastschriftverfahren von eurem Konto abgebucht werden.

WEB.DE Rufnummernmitnahme

Wenn ihr eure alte Handynummer per webDE Rufnummernmitnahme transferieren wollt, könnt ihr das bei der Bestellung der SIM-Karte mit angeben oder es nachträglich in eurem Kontrollzentrum bei 1&1, denn 1&1 ist der Vertragspartner, beantragen. Dabei ist es möglich eine Rufnummer aus einem alten Vertrag mit Laufzeit, sowie aus einen Prepaid SIM-Karten Vertrag mitnzunehmen. In beiden Fällen erhaltet ihr von WEB.DE 10€ bonusguthaben geschenkt. Damit das aber reibungslos abläuft, solltet ihr alle Parteien rechtzeitig informieren. Wir empfehlen dabei den Antrag auf Rufnummernmitnahme beim alten Anbieter einfach bei der Vertragskündigung mit anzugeben. Ihr könnt dabei noch 20 Tage nach Ablauf der Vertrags mit euren alten Anbieter noch eure alte Rufnummer mitnehmen. Ansonsten wird eure Rufnummer nach Ablauf der Frist wieder für andere freigegeben. In jedem Fall solltet ihr aber darauf achten, dass eurer alter Anbieter Gebühren bis zu 30€ für das Freigeben eurer alten Handynummer verlangen kann. Diese werden bei Laufzeitverträgen vom Konto per Lastschrift abgebucht und bei Prepaid Karten müsst ihr über genüngend Guthaben verfügen oder den Betrag überweisen. Da die Gebühren bei den Anbietern unterschiedlich ausfallen können, solltet ihr euch einfach davor beim alten Anbieter erkundingen.

Zusammengefasst nochmal das wichtigste was ihr bei der Rufnummermitnahme beachten müsst:

  1. Gebühren vom bisherigen Anbieter anfragen
  2. Bisherigen Anbieter rechtzeitig informieren (am besten mind. 90 Tage vor Vertragsende)
  3. Rufnummermitnahme maximal 20 Tage nach Vertragsende des alten Vertrages möglich

WEB.DE aktivieren

Wenn ihr eine WEB.DE SIM Karte bestellt, sind diese bei der Lieferung schon schon voraktiviert. Ihr solltet dabei aber auch beachten, dass die SIM-Karte nur ausgeliefert wird, wenn die Ausweisdaten, die ihr bei der Bestellung und Registrierung angegeben habt, mit euren Daten auf eurem Ausweis übereinstimmen. Sollte es jedoch Probleme geben, könnt ihr euch immer zu Festnetzkonditionen (aus dem WEB.DE Netz immer kostenlos) an die Hotline unter 02602 964 465 wenden.

WEB.DE aufladen

Solltet ihr eine WEB.de SIM-Karte bestellt haben, erhaltet ihr immer einen Laufzeitvertrag über 24 Monaten mit Post-Paid Verfahren durch Lastschriftverfahren. Ihr müsst also nicht daran denken, Guthaben auf eure SIM-Karte euer Handy laden zu müssen und könnt immer soviel telefonieren, SMS schreiben oder surfen wie ihr wollt. Dafür habt ihr natürlich nicht immer die volle Kostenkontrolle, da ihr euch vorher kein maximales Budget bestimmen könnt. Wenn euch das etwas zu unsicher sein sollte, dann empfehlen wir euch eine Prepaid SIM-Karte

.

WEB.DE Tarife & Optionen

Solltet ihr euch für einen der Tarife von WEB.DE entscheiden, beinhaltet der Vertrag nach der Bestellung schon alle Optionen, die ihr in eurem gewählten Tarif ausgesucht habt. Nachträgliche Änderungen, wie das zu- oder abbestellen von Optionen, wie z.B. bei einem Prepaid Vertrag, sind leider nicht mehr möglich.

WEB.DE Kunden Login

Wenn ihr keine Lust auf Papierkram habt und alle wichtige Aspekte eures Kontos bei WEB.DE (mit Vertragspartner 1&1), dann könnt ihr ganz einfach den Kundenlogin Bereich von 1&1 nutzen. Dabei sind die Vorteile des web-de Kundenbereichs.

  1. Aktuelle Kosten und Verbrauch einsehen
  2. Vertragsdaten direkt verwalten
  3. Persönliches Kundenprofil verwalten

WEB.DE Hotline

Solltet ihr Fragen zu den Tarifen von WEB.DE haben, könnt ihr euch per Telefon oder Handy an die WEB.DE Kundenbetreuung unter 02602 969 714 (Festnetzkonditionen, im 1%1 Netz immer kostenlos) wenden. Solltet ihr aber keine Lust darauf haben zu telefonieren, dann empfehlen wir euch den WEB.DE FAQ Bereich. Dort erhaltet ihr die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

WEB.DE Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Bei WEB.DE habt ihr die Möglichkeit zwischen dem D-Netz von Vodafone und em E-Plus Netz zu wählen. Klickt dafür einfach den passenden Netzanbieter in der Übersicht der Tarife an. Damit ihr wisst, welcher Netzanbieter sich für euch mehr lohnt, empfehlen wir euch an den wichtigsten Standorten wo ihr euch häufig aufhaltet auf ihrer Netzverfügbarkeit durchzutesten, da sich die Qualität der Netzanbieter immer weniger unterscheidetet und die Antwort darauf häufig ortsabhängig ist. Führt also einfach einen Netzabdeckungscheck an Orten wie zu Hause, in der Schule, auf der Arbeit, bei Freunden oder in der Stadt aus, um zu erfahren welches Netz am besten zu euch passt. Wenn ihr öfters pendelt, dann checkt auch diese Standorte ab.
Hier findet ihr die verschiedenen Netzabdeckungschecks der Anbieter:

  • Telekom Netzabdeckungscheck
  • Vodafone Netzabdeckungscheck
  • E-Plus Netzabdeckungscheck
  • o2 Netzabdeckungscheck
  • >