helloMobil Allnet Flatrate Tarife

Hier erhaltet ihr Informationen zu den Allnet-Flat-Tarifen von helloMobil. Dabei stehen euch drei Music-Flat-Tarife, der LINE SIM ONE, der LINE SIM TWO sowie der Allnet Flat + LTE, der LTE M, der Flat XS smart und abschließend der Flat XM smart Tarif zur Verfügung. Der Allnet Flat + LTE und der Flat XS smart Tarif beinhalten eine reine Telefon-Flat, während alle anderen Tarife sowohl über eine Telefon- als auch über eine SMS-Flat verfügen. Sonst unterscheiden sich die Tarife hinsichtlich ihres Datenvolumens, ihres Netzes, ihrer Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfrist, ihrer zusätzlichen Tarifoptionen und ihres Preises. Abgesehen von dem Flat XS smart Tarif und dem Flat XM smart Tarif verfügen alle Allnet-Flat-Tarife über die LTE-Nutzung.

Inhaltsverzeichnis

  1. helloMobil Tarifinfos
  2. helloMobil Registrierung
  3. helloMobil Rufnummernmitnahme
  4. helloMobil Tarife & Optionen
  5. Mein helloMobil & Mein helloMobil App
  6. helloMobil Kontakt
  7. helloMobil Netzabdeckung & Geschwindigkeit

helloMobil Allnet Flat Tarife in einer Übersicht zum Vergleich

helloMobil Registrierung

Die helloMobil Tarife könnt ihr online auf der Website oder telefonisch unter der Rufnummer 06181 7074 026 von Montag bis Samstag im Zeitraum von 8 Uhr bis 22 Uhr bestellen. Bei der Online-Bestellung füllt ihr das Bestellformular vollständig aus und schickt es ab. Nachdem die Bestellung bei helloMobil eingegangen ist, bekommt ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ihr müsst den Erhalt der E-Mail innerhalb von 7 Tagen bestätigen. Das macht ihr, indem ihr auf den Link klickt. Danach fängt helloMobil an, eure Bestellung zu prüfen. Nach erfolgreicher Prüfung eurer Bestellung schickt euch helloMobil erneut eine E-Mail. Damit ist euer neuer Mobilfunkvertrag abgeschlossen.

helloMobil informiert euch per E-Mail über den Versand eurer neuen SIM-Karte und den Status eurer Rufnummernmitnahme. In der Regel dauert der Versand zwei bis drei Werktage. Wenn eure SIM-Karte bei euch angekommen ist, müsst ihr nichts weiter tun, als diese in euer Smartphone einzulegen. Die Freischaltung erfolgt automatisch zum angegebenen Datum im Laufe des Tages.

helloMobil Rufnummernmitnahme

Ihr könnt eure derzeitige Mobilfunknummer zu helloMobil mitnehmen. Die Rufnummernmitnahme beauftragt ihr während der Bestellung im Bestellschritt 2 “Vertragsdaten”. Dabei wählt ihr eine der zwei Varianten zur Rufnummernmitnahme aus:

1. Rufnummernmitnahme zum Vertragsende

Dafür müsst ihr euer aktuelles Vertragsverhältnis kündigen. In diesem Fall ist der Antrag auf Rufnummernmitnahme frühestens 120 Tage vor dem Vertragsende möglich. Wenn der Vertrag bereits gekündigt ist, ist die Mitnahme maximal bis 85 Tage nach Vertragsende möglich.

2. Sofortige Mitnahme der Rufnummer

Hierfür muss die Freigabe zur “vorzeitigen Rufnummernmitnahme” innerhalb des bisherigen Vertragsverhältnisses bereits erfolgt sein.

Ihr könnt die Rufnummernmitnahme jederzeit nachträglich in eurer helloMobil Servicewelt beantragen. Seitens helloMobil entstehen euch keine zusätzlichen Gebühren für die Rufnummernmitnahme. Es kann jedoch sein, dass euer vorheriger Anbieter die Rufnummernmitnahme in Rechnung stellt. Dies kostet etwa 30 €. Bei den Music-Flat-Tarifen erhaltet ihr von helloMobil einen Wechselbonus von 15 € bei Rufnummernmitnahme.

helloMobil erhebt zwar keine Kosten für die Mitnahme eurer Rufnummer zu helloMobil, es kann aber sein, dass seitens des zu kündigenden Vertragsverhältnisses Gebühren für eine Rufnummernübernahme anfallen.

helloMobil Tarife & Optionen

helloMobil bietet euch verschiedene Allnet Flat Tarife an, die alle über eine Flat Telefonie und Internet-Flatrateverfügen. Bei den meisten Tarifen ist darüber hinaus auch eine SMS Flat vorhanden. Der größte Unterschied bei den Tarifen liegt in der Höhe des Datenvolumens und der angebotenen Internetgeschwindigkeit. Darüber hinaus ist es möglich den Tarif mit weiteren Optionen zu erweitern.

Tarifoptionen

Bei den Music-Flat-Tarifen ist die Napster Music-Flat inklusive. Falls ihr euch für einen anderen Tarif entscheidet, könnt ihr Napster 30 Tage kostenlos testen. Dazu wählt ihr beim Bestellprozess die Napster Music-Flat Tarifoption aus. Ihr könnt Napster auch nachträglich über die helloMobil Servicewelt hinzubuchen. Genauso könnt ihr 30 Tage lang BILDplus bei allen Tarifen kostenfrei testen. Dies wählt ihr ebenfalls während des Bestellprozesses aus oder bucht die Tarifoption nachträglich über die helloMobil Servicewelt hinzu.

Bei dem LINE SIM ONE Tarif erhaltet ihr auf Wunsch pro Monat 120 LINE Out Credits und bei dem LINE SIM TWO Tarif sogar 240 LINE Out Credits gratis. Dafür müsst ihr die LINE Out-Option einmalig in eurer helloMobil Servicewelt aktivieren. Sobald ihr das getan habt, erhaltet ihr monatlich eine SMS mit einem Code für 120 bzw. 240 LINE Out Credits. Diese Credits könnt ihr in Freiminuten für Telefonie in über 230 Länder umwandeln.

Der Flat XS smart Tarif bietet euch die Möglichkeit, im Rahmen der Internet Flat 1 GB euer Datenvolumen von 500 MB auf 1 GB gegen einen Aufpreis von 9,95 €/Monat zu erhöhen. Dazu könnt ihr mittels der Speed-Option die Übertragungsgeschwindigkeit auf bis zu 14,4 MBit/s erhöhen. Dies gilt sowohl für euer inkludiertes Datenvolumen als auch für eine zusätzlich gebuchte Datenoption. Das Speed Up kostet 4,95 €/Monat.

Ihr könnt beim Flat XM smart Tarif das Datenvolumen von 1 GB auf 2 GB erhöhen. Dies kostet monatlich 9,95 €.

Mindestvertragslaufzeit & Kündigungsfrist

Die Music-Flat-Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Bei dem LINE SIM ONE und dem LINE SIM TWO sowie dem Allnet Flat + LTE und dem LTE M Tarif liegt die Mindestvertragslaufzeit bei einem Monat. Das gleiche gilt für den Flat XS smart Tarif und den Flat XM smart Tarif.

Die Music-Flat-Tarife müsst ihr schriftlich drei Monate zum Ende der Laufzeit kündigen, sonst verlängert sich der jeweilige Tarif stillschweigend um 12 Monate. Bei dem LINE SIM ONE Tarif und dem LINE SIM TWO Tarif müsst ihr eure Kündigung in Textform 30 Tage zum Ende des Kalendermonats bei helloMobil einreichen, sonst verlängert sich euer Vertrag automatisch um einen Monat. Gleiches gilt für den Allnet Flat + LTE sowie für den LTE M Tarif, für den Flat XS smart und für den Flat XM smart Tarif.

Anschlussgebühr

Bei den Music-Flat-Tarifen liegt der Anschlusspreis bei 29,99 €.Solltet ihr während der Bestellung eines der Music-Flat-Tarife zwischen 18 und 27 Jahre alt sind, kriegt auf der zweiten und dritten Mobilfunkrechnung jeweils 10 Euro Anschlusspreis als (nicht auszahlbares) Guthaben gutgeschrieben. Somit liegen die Anschlussgebühren effektiv bei 9,99 €. Bei LINE SIM ONE und LINE SIM TWO beträgt der Anschlusspreis 19,99 €. Bei dem Allnet Flat + LTE Tarif und dem LTE M Tarif zahlt ihr 29,99 € für die einmalige Anschlussgebühr. helloMobil verlangt für den Flat XS smart Tarif und den Flat XM smart Tarif einen Anschlusspreis von 19,95 €.

Datenautomatik

Bei den Music-Flat-Tarifen ist die Datenautomatik ein fester Tarifbestandteil. Dort wird nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens automatisch bis zu drei Mal pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 € aufgebucht. Nach Verbrauch der 300 MB Datenautomatik wird euch 1 GB Datenvolumen für 4,99 € per SMS angeboten. Dabei handelt es sich um ein optionales Angebot namens ‘Data Snack 1 GB’, welches maximal drei Mal im Monat buchbar ist. Die gleichen Bedingungen gelten für den helloMobil Allnet Flat + LTE und den LTE M Tarif.

Bei dem LINE SIM ONE Tarif und dem LINE SIM TWO Tarif wird ebenfalls nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens automatisch bis zu drei Mal pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 € aufgebucht. Dies könnt ihr jedoch deaktivieren. Daher nennt helloMobil die Datenautomatik bei LINE SIM ONE und LINE SIM TWO faire Datenautomatik. Der Flat XS smart Tarif und der Flat XM smart Tarif besitzen keine Datenautomatik.

Übertragungsgeschwindigkeit

Die Music-Flat-Tarife erreichen eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von maximal 50 MBit/s (Download) und 32 MBit/s (Upload). Nach Verbrauch eures Datenvolumens wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf 16 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) gedrosselt. Der LINE SIM ONE Tarif, der LINE SIM TWO Tarif und der LTE M Tarif bieten die gleiche Übertragungsgeschwindigkeiten wie die Music-Flat-Tarife an.

Der Allnet Flat + LTE Tarif verfügt über eine Highspeed-Geschwindigkeit von bis zu 21,1 MBit/s (Download) und 11 MBit/s (Upload). Wenn ihr euer Datenvolumen aufgebraucht habt, beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit ebenfalls 16 kBit/s Download und Upload.

Beim helloMobil Flat XS smart Tarif verfügt ihr über eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s (Download) und 6 MBit/s (Upload). Der Flat XM smart Tarif besitzt eine Übertragungsgeschwindigkeit bis maximal 14,4 MBit/s (Download) und 6 MBit/s (Upload) Wenn euer Datenvolumen aufgebraucht ist, wird die Übertragungsgeschwindigkeit bei den beiden Tarifen auf maximal 64 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload) gedrosselt. Bei diesen beiden Tarifen ist es nicht möglich, LTE zu nutzen. Die anderen Allnet-Flat-Tarife verfügen über die LTE-Nutzung.

Datenvolumen

Wie viel Datenvolumen für euch am besten ist, hängt von eurem persönlichen Surfverhalten ab. helloMobil bietet euch Allnet-Flat-Tarife mit 500 MB, 1 GB, 1,5 GB, 2 GB, 3 GB und 5 GB an.

Auslandstarife

Innerhalb der EU bietet euch helloMobil besondere Auslandstarife an, damit ihr auch im Ausland günstig telefonieren und surfen könnt. Diese Tarife könnt ihr über die helloMobil Servicewelt zu eurem normalen Allnet-Flat-Tarif dazu buchen.

Der Smartphone Day Pack EU Tarif kostet euch 1,99 €/Nutzungstag und beinhaltet 50 MB pro Tag Datenvolumen. Bei dem EU Internet Tarif erhaltet ihr für 4,50 €/Monat 100 MB Datenvolumen. Im EU 100 Tarif zahlt ihr ebenfalls 4,50 €/Monat und bekommt 100 Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS. Der EU 100 & Internet Tarif ist ein Zusammenschluss der beiden vorherigen Tarife. Hier zahlt ihr 7,95 €/Monat und erhaltet sowohl 100 Freieinheiten für Telefone und SMS als auch 100 MB Datenvolumen. Diese genannten Auslandspakete sind für euch zugänglich, wenn euer Allnet-Flat-Tarif über das o2-Netz verfügt.

Für Tarife mit dem Vodafone-Netz könnt ihr das Reisepaket Data zusätzlich buchen. Dafür zahlt ihr 9,99 €/Monat und bekommt 100 MB.

MultiCard & UltraCard

Die MultiCard bzw. UltraCard ist eine weitere SIM-Karte neben eurer Hauptkarte. Damit könnt ihr ein zusätzliches mobiles Endgerät mit derselben Rufnummer nutzen und euer Datenvolumen teilen. Ihr könnt die MultiCard direkt bei der Bestellung eurer SIM-Karte beauftragen oder nachträglich über die helloMobil Servicewelt buchen.

Bei allen helloMobil Allnet-Flat-Tarifen zahlt ihr einmalig 4,95 € für die Einrichtung einer MultiCard/UltraCard und monatlich 2,95 €. Der Unterschied zwischen MultiCard und UltraCard liegt darin, dass sie zu unterschiedlichen Netzen gehören. Bei o2 heißt sie MultiCard und bei vodafone nennt sie sich UltraCard. Sonst sind die beiden Karten identisch.

Mein helloMobil & Mein helloMobil App

Ihr könnt euer Konto kostenfrei bei der helloMobil Servicewelt und der dazugehörigen helloMobil Servicewelt App online verwalten. Dort erhaltet ihr Informationen zu euren derzeitigen Tarifen und könnt bestimmte Tarifoptionen hinzubuchen. Hier seht ihr alle Funktionen im Überblick:

  1. Persönliche Daten: Ändert eure Anschrift oder eure Bankdaten.
  2. Tarifdetails: Informiert euch über euren derzeitigen Tarif oder wechselt diesen.
  3. Tarifoptionen: Bucht Tarifoptionen wie Auslandstarife.
  4. Rechnungsübersicht: Seht euch Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise an.
  5. PIN und PUK: Findet eure Geheimnummern.
  6. Freunde werben: Werbt eure Freunde und erhaltet eine Prämie in Höhe von 10 € Guthaben.

helloMobil Kontakt

Bei allgemeinen Fragen solltet ihr euch als erstes die FAQ auf der helloMobil Website anschauen. Dort findet ihr Antworten zu diversen Themen. Falls ihr individuelle Probleme habt, könnt ihr einen Blick in die helloMobil Servicewelt oder die dazugehörige helloMobil Servicewelt App werfen. Falls euch noch immer nicht geholfen wurde, könnt ihr helloMobil über ein Kontaktformular auf der Website anschreiben oder eine E-Mail an [email protected] senden.

helloMobil Hotline

Ihr habt die Möglichkeit, helloMobil jederzeit über die Hotline mit der Rufnummer 06181 7074 025 zu erreichen, wenn Fragen offen sind. Bei der Sperrung eurer SIM-Karte wählt ihr die Rufnummer 06181 7074 044. Der Service steht euch täglich von 00:00 bis 24:00 Uhr zur Verfügung.

helloMobil Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Die Music-Flat-Tarife, der LINE SIM ONE Tarif und der LINE SIM TWO Tarif sowie der Allnet Flat + LTE Tarif und der LTE M Tarif beinhalten die beste o2-Netz Qualität. Durch das National Roaming von o2 profitiert ihr bei diesen Tarifen neuerdings von einer besseren Netzabdeckung sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum. Beim National Roaming wurden die Netze von o2 und E-Plus zusammengeführt, sodass die SIM-Karte automatisch in das in dem Moment am besten verfügbare Netz wechselt. Damit ihr das National Roaming nutzen könnt, müsst ihr nichts weiter tun, als euer Handy neu zu starten.

Bei dem Flat XS smart und dem Flat XM smart Tarif verfügt ihr über die D-Netz Qualität von Vodafone. Der Unterschied hinsichtlich der Netzqualität lässt sich in Großstädten nicht wirklich bemerken. In ländlichen und abgelegenen Gebieten ist die D-Netz Qualität besser als das o2-Netz.

Ihr müsst bedenken, dass ihr beim Flat XS smart und beim Flat XM smart Tarif nicht über die zurzeit schnellste Datenübertragungstechnologie des LTE-Netzes verfügt. Die LTE-Nutzung, welches euch noch höhere Downloadraten (bis zu 50 MBit/s) ermöglicht, ist bei den Music-Flat-Tarifen, dem LINE SIM ONE und dem LINE SIM TWO Tarif sowie dem Allnet Flat + LTE und dem LTE M Tarif inklusive.

Bei der Wahl für einen Allnet-Flat-Tarif müsst ihr euch also überlegen, ob es für euch wichtiger ist, über die D-Netz Qualität von Vodafone zu verfügen und somit auf dem Land besseren Empfang zu haben, oder ob ihr lieber mit dem neuesten Mobilfunkstandard LTE surft. Falls ihr euch für einen Tarif mit LTE entscheidet, solltet ihr vorher sichergehen, dass euer Smartphone die LTE-Funktion besitzt.

helloMobil Netzcheck

helloMobil bietet euch an, die Netzabdeckung an eurem Ort mittels Netzcheck zu untersuchen. Dabei gebt ihr zu Beginn eine Adresse, Postleitzahl oder einen Ort ein, an dem ihr die Netzabdeckung untersuchen wollt. Ihr könnt auch mehrere Orte gleichzeitig untersuchen, sodass ihr die Möglichkeit habt, beispielsweise die Netzabdeckung an eurem Wohnort mit der Netzabdeckung an eurem Arbeitsplatz zu vergleichen. Mit Hilfe einer Stecknadel, die auf einer interaktiven Karte erscheint, könnt ihr euren zu untersuchenden Ort variieren und die Nadel an einen anderen Ort setzen.

Der Netzcheck gibt euch Informationen zu der Netzabdeckung von 2G (Telefonie und Handy-Surfen), 3G (Mobiles Internet) und LTE (Mobiles High Speed Internet). Damit könnt ihr herausfinden, ob das jeweilige Netz an eurem Ort verfügbar ist. Der Netzcheck unterscheidet dabei zwischen der Versorgung im Freien und der Versorgung in Gebäuden. Wenn an eurem Ort eine sehr gute Versorgung in Gebäuden herrscht, färbt sich der Bereich auf der Karte blau. Ist die Versorgung nur im Freien sehr gut, ist die Fläche orange eingefärbt. Falls an dem zu analysierenden Ort kein Netz ist, ist die Fläche nicht eingefärbt. So erkennt ihr, ob ihr das jeweilige Netz gar nicht, nur draußen oder auch drinnen zum Beispiel in eurem Büro empfangen könnt.

Die Stärke des Netzes erkennt ihr an der Anzahl der Balken. Je mehr Balken, desto besser ist der Netzempfang. Dazu gibt der Netzcheck eine Beschreibung an, ob der Empfang im Freien bzw. in Gebäuden sehr gut oder eingeschränkt ist.

Der Netzcheck ist vor allem für das LTE-Netz interessant, da dieses noch nicht so häufig zu empfangen ist und wenn, dann hauptsächlich im Freien. Mit Hilfe des Netzchecks könnt ihr analysieren, ob ihr an euren wichtigen Orten LTE empfangt und könnt entscheiden, ob sich ein Allnet-Flat-Tarif mit LTE-Nutzung lohnt.

Auszeichnungen