maXXim Allnet Flatrate Tarife

maXXim TarifeAuf dieser Seite findet ihr alle Infos zu den maXXim Allnet Flat Tarifen. Bei maXXim handelt es sich um Mobilfunktarife des Mobilfunk-Serviceproviders Drillisch, der die Netze von o2 und Vodafone nutzt.

MaXXim bietet eine Flatrates für Gespräche ins deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze an. Außerdem stehen noch SMS-Flatrates für deutsche Netze und Highspeed-Internetflatrates mit einem unterschiedlichem Datenvolumen, den ihr nach euren Bedürfnissen wählen könnt zur Verfügung.

maxxim Allnet Flat Tarife in einer Übersicht zum Vergleich

maXXim
maXXim

LTE 500 | ohne Laufzeit

1 Monat

O2 Netz

1 GB Datenvolumen

bis zu 21,6 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

6,99 €/Monat

19,99 € einmalig

Zum Tarif  

1
maXXim
maXXim

LTE 500

24 Monate

O2 Netz

1 GB Datenvolumen

bis zu 21,6 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

6,99 €/Monat

19,99 € einmalig

Zum Tarif  

2
maXXim
maXXim

LTE 3000

24 Monate

O2 Netz

3 GB Datenvolumen

bis zu 50,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

9,99 €/Monat

19,99 € einmalig

Zum Tarif  

3
maXXim
maXXim

LTE 3000 | ohne Laufzeit

1 Monat

O2 Netz

3 GB Datenvolumen

bis zu 50,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

11,99 €/Monat

19,99 € einmalig

Zum Tarif  

4
maXXim
maXXim

LTE 5000

24 Monate

O2 Netz

5 GB Datenvolumen

bis zu 50,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

14,99 €/Monat

19,99 € einmalig

Zum Tarif  

5
maXXim
maXXim

LTE 5000 | ohne Laufzeit

1 Monat

O2 Netz

5 GB Datenvolumen

bis zu 50,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

16,99 €/Monat

19,99 € einmalig

Zum Tarif  

6
maXXim
maXXim

Flat XS smart

1 Monat

Vodafone Netz

500 MB Datenvolumen

bis zu 7,2 Mbit/s

Telefon Flat

9.0 Cent/SMS

19,95 €/Monat

19,95 € einmalig

Zum Tarif  

7
maXXim
maXXim

Flat XM smart

1 Monat

Vodafone Netz

1 GB Datenvolumen

bis zu 14,4 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

27,95 €/Monat

19,95 € einmalig

Zum Tarif  

8

maXXim Registrierung

Euren gewünschten maXXim Tarif könnt ihr in den Warenkorb legen und anschließend bestellen. Es ist wichtig, dass ihr im Bestellprozess alle Daten wie Adresse und Geburtsdatum korrekt angebt, so wie sie in eurem Personalausweis stehen, da der Post- bzw. Paketbote die Kundendaten abgleicht. Wenn diese nicht übereinstimmen, kann er die Auslieferung verweigern.

Bei maXXim müsst ihr zusätzlich noch ein Hotline-Kennwort angeben, das ihr bei telefonischen Anfragen bei der Kundenbetreuung und zur erstmaligen Anmeldung im Kundenbereich benötigt. Die Lieferung der SIM-Karte erfolgt spätestens innerhalb von 2 Werktagen nach Vertragsschluss, erfolgreiche Prüfung durch den Anbieter vorausgesetzt. Bei Rufnummernmitnahme erhaltet ihr die Lieferung spätestens einen Werktag vor Übernahme der Rufnummer.

maXXim Rufnummernmitnahme

Mit der MaXXim Rufnummernmitnahme könnt ihr eure vorhandene Rufnummer bei einem Wechsel von einem anderen Mobilfunkanbieter ganz einfach mitnehmen. Um die Rufnummer mitnehmen zu können, müsst ihr bei eurem bisherigen Anbieter eine „vorzeitige Rufnummernmitnahme“ beantragen. Das kann zeitgleich mit der Vertragskündigung erfolgen oder frühestens 120 Tage vor dem Vertragsende.

Habt ihr euren Vertrag bereits gekündigt, ist die Mitnahme maximal bis 85 Tage nach Vertragsende möglich. Wichtig bei der Übernahme ist, dass die Rufnummer eures aktuellen Vertragsverhältnisses auch auf euch registriert ist. Name und Geburtsdatum müssen mit den Angaben im maXXim Bestellprozess übereinstimmen.

maXXim erhebt keine Kosten für die Mitnahme eurer Rufnummer. In der Regel entstehen aber innerhalb des abgegebenen Vertragsverhältnisses Kosten von etwa 30 €. maXXim gewährt euch als kleine Entschädigung dafür bei der Rufnummernmitnahme einen Wechselbonus im Wert von 10 €.

maXXim stellt online unter https://www.maxxim.de/angebote/rufnummernmitnahme einen Kündigungsgenerator zur Verfügung, mit dem ihr schnell und einfach eine Vorlage erstellen könnt, um den Vertrag bei eurem bisherigen Mobilfunkanbieter zu kündigen. Aus euren Daten, der Kundennummer, dem zu kündigen Tarif und der zu kündigenden Rufnummer erstellt maXXim eine Vorlage, die ihr so zu eurem derzeitigen Mobilfunkanbieter schicken könnt.

maXXim Tarife & Optionen

MaXXim bietet eine Vielzahl von Tarifen an. Die Preise richten sich nach der Größe des Datenvolumens und anderen Optionen wie Mindestlaufzeit, Freiminuten und SMS-Volumen. Die meisten Tarife enthalten eine Telefon- und SMS-Flat sowie 1 bis 5 GB Datenvolumen.

  1. Wie lange dauert die Mindestvertragslaufzeit?
  2. Wie viel kostet die Anschlussgebühr?
  3. Was ist die maXXim Datenautomatik?
  4. Wie hoch ist die Übertragungsgeschwindigkeit?
  5. Wie viel Datenvolumen brauche ich?
  6. Welche Tarifoptionen gibt es?

Wie lange dauert die Mindestvertragslaufzeit?
Die Mindestvertragslaufzeit variiert je Vertrag zwischen einem Monat und 24 Monaten. Je länger ihr euch an maXXim bindet, desto günstiger ist der monatliche Preis. Die Kündigung muss bei beiden Optionen in Textform mindestens 30 Tage zum Ende des Kalendermonats erfolgen, da er sich sonst automatisch verlängert. Bei der Mindestvertragslaufzeit verlängert er sich um einen Monat und beim Zweijahresvertrag um ein Jahr.

Wie viel kostet die Anschlussgebühr?
Eine Anschlussgebühr wird bei jedem Tarif fällig. Diese kostet je nach Vertrag zwischen 9,99 und 29,99 Euro einmalig. Je teurer euer Tarif ist und je länger die Mindestvertragslaufzeit dauert, desto mehr müsst ihr für den Anschluss bezahlen.

Was ist die maXXim Datenautomatik?
Einige maXXim Tarifen enthalten eine sogenannte Datenautomatik, die nicht gekündigt werden kann. Sobald ihr 80 Prozent eures Datenvolumens erreicht habt und es verbraucht ist, erhaltet ihr jeweils eine SMS. MaXXim bucht dann automatisch bis zu drei Mal pro Monat ein 100 MB zusätzliches Volumen hinzu, das jeweils 2 € kostet. Nach Verbrauch der 300 MB Datenautomatik wird 1 GB Datenvolumen für 4,99 € per SMS angeboten. Bei diesem Angebot handelt es sich um den „Data Snack“, der maximal drei Mal im Monat buchbar ist. Die Übertragungsgeschwindigkeit wird nach Verbrauch der Datenautomatik und dem „Data Snack“ auf maximal 16 kBit/s im Download und Upload reduziert.

Wie hoch ist die Übertragungsgeschwindigkeit?
Die Datenübertragungsgeschwindigkeit richtet sich nach eurem Tarif. Die günstigen Tarife bieten meist eine Geschwindigkeit von maximal 7,2 MBit/s (Download) und 6 MBit/s (Upload). Für wenige Euro im Monat könnt ihr schon mit maximal 21,1 MBit/s (Download) und 11 MBit/s (Upload) surfen. Wer mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit nutzen möchte, sollte Verträge mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 50 MBit/s (Download) und 32 MBit/s (Upload) wählen.

Wie viel Datenvolumen brauche ich?
Die Größe des Datentarifs hängt von eurem Surfverhalten ab. Eine Datenflat mit 3 GB eignet sich sehr gut für Normalsurfer, die gelegentlich größere E-Mails mit Fotos im Anhang verschicken oder öffnen. Auch tägliches Streaming und Videoschauen ist möglich. Wer mit dem Smartphone viel im Netz surft, sollte zu einem größeren Datentarif greifen, da nicht nur das Volumen größer ist, sondern auch die Geschwindigkeit.

Welche Tarifoptionen gibt es?
Jeder maXXim Tarif lässt sich mit Optionen erweitern. In allen Verträgen könnt ihr gegen einen monatlichen Aufpreis eine MultiCard bzw. UltraCard kaufen, mit der ihr eurer Handynummer ein zweites mobiles Endgerät wie beispielsweise ein Tablet nutzen könnt. Eine weitere Option, die in allen Tarifen angeboten wird, ist die VIP-Rufnummer. Nach der Auswahl eurer Rufnummer könnt ihr diese gegen Aufpreis selbst bestimmen, wenn sie besonders leicht zu merken sein soll. Je nachdem, welches Datenvolumen euer Vertrag hat, könnt ihr dieses für wenige Euro im Monat erweitern und vergrößern.

maXXim Hotline

Die maXXim Servicehotline erreicht ihr zum Ortstarif unter 06181/7074010 täglich von 0:00 bis 24:00 Uhr. Wenn ihr einen Tarif bestellen möchtet, könnt ihr dies unter 06181/7074021 montags bis freitags von 8:00 bis 22:00 Uhr tun. Für die Sperrung euer SIM-Karte wendet ihr euch am besten an die 06181/7074044 täglich von 0:00 bis 24:00 Uhr.

maXXim Netzabdeckung & Geschwindigkeit

MaXXim nutzt die Netze von o2 und Vodafone. Beide gehören zu den modernsten Mobilfunknetzen Europas und verfügen über eine sehr gute Netzabdeckung und LTE-Geschwindigkeit. Einige Verträge sind nur im Netz von o2 erhältlich, andere wiederum in beiden Netzen. Ein Vergleich lohnt sich besonders dann, wenn an eurem Wohnort nur eins der beiden Netze zur Verfügung steht. Die MaXXim Verfügbarkeit könnt ihr sowohl bei o2 als auch bei Vodafone direkt für euren Standort online abfragen.

Auszeichnungen

maxxim allnet flat auszeichnung