o2 Allnet Flatrate Tarife

o2 Allnet Flat Tarife

Auf dieser Seite findet ihr Informationen zu den o2 Allnet Flat Tarifen. Dabei könnt ihr zwischen unterschiedlichen Mindestvertragslaufzeiten wählen. Bei der Flex Variante beträgt die Mindestvertragslaufzeit einen Monat, sonst liegt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monaten. Dafür sind die Flex Tarife etwas teurer. Die o2 Free Tarife bieten eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s an und verfügen über das LTE-Netz.

Inhaltsverzeichnis

  1. o2 Tarifinfos
  2. o2 Registrierung
  3. o2 Rufnummernmitnahme
  4. o2 Tarife & Optionen
  5. Mein o2 & Mein o2 App
  6. o2 Kontakt
  7. o2 Netzabdeckung & Geschwindigkeit

o2 Allnet Flat Tarife in einer Übersicht zum Vergleich

O2
O2

Free S

24 Monate

O2 Netz

1 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

19,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

1
O2
O2

Free S Flex

1 Monat

O2 Netz

1 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

24,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

2
O2
O2

Free M

24 Monate

O2 Netz

10 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

29,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

3
O2
O2

Free M Flex

1 Monat

O2 Netz

10 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

34,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

4
O2
O2

Free L

24 Monate

O2 Netz

20 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

39,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

5
O2
O2

Free L Flex

1 Monat

O2 Netz

20 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

44,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

6
O2
O2

Free XL

24 Monate

O2 Netz

25 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

49,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

7
O2
O2

Free XL Flex

1 Monat

O2 Netz

25 GB Datenvolumen

bis zu 225,0 Mbit/s

Telefon Flat

SMS Flat

54,99 €/Monat

29,99 € einmalig

Zum Tarif  

8

o2 Registrierung

Ihr wählt euren gewünschten Tarif online auf der Website von o2 aus und legt ihn in euren Warenkorb. Eure Daten gebt ihr während des Bestellprozesses ein. Achtet darauf, dass euer angegebener Nachname genauso auf dem Briefkasten eurer Empfängeradresse steht, sonst kann es zu Problemen bei der Auslieferung kommen. Der Versand eurer SIM-Karte ist gratis.

o2 Rufnummernmitnahme

Ihr habt die Möglichkeit, eure bisherige Rufnummer mit zu o2 zu nehmen. Wenn ihr das möchtet, könnt ihr das nach Erhalt und Aktivierung eurer neuen SIM Karte bei Mein o2 beauftragen. Die Rufnummernmitnahme ist seitens o2 kostenlos, aber euer vorheriger Mobilfunkanbieter könnte dafür Gebühren verlangen, die zwische 25 und 30 Euro liegen können.

o2 erhebt zwar keine Kosten für die Mitnahme eurer Rufnummer zu o2, es kann aber sein, dass seitens des zu kündigenden Vertragsverhältnisses Gebühren für eine Rufnummernübernahme anfallen.

o2 Tarife & Optionen

o2 bietet euch drei verschiedene Allnet Flat Tarife an, die alle über eine Flat Telefonie und Flat SMS verfügen. Sie unterscheiden hinsichtlich ihres Datenvolumens. Dazu gibt es jeden o2 Free Tarif in einer Flex-Version.

Mindestvertragslaufzeit & Kündigungsfrist

Bei den o2 Free Tarifen könnt ihr zusätzlich die Flex-Variante wählen. Normalerweise beträgt die Laufzeit 24 Monate. Wenn ihr euch für die Flex-Version des jeweiligen Tarifs entscheidet, liegt die Laufzeit bei einem Monat. BEACHTET: Bei einem Vertrag mit 24 Monaten (2 Jahre) Laufzeit, beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate. Ihr müsst also 3 Monate vor Ablauf des Jahres gekündigt haben, wenn ihr nicht möchtet, dass euer Vertrag automatisch und stillschweigend um 24 Monate verlängert wird. Bei Flex Tarif könnt ihr dabei selbstverständlich immer zu Monatsende kündigen, aber bezahlt bei gleichen Konditionen für den Komfort etwas mehr.

Anschlussgebühr

Bei allen o2 Free Tarifen verlangt o2 eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 €.

Datenautomatik

In den o2 Free Tarifen gibt es keine Datenautomatik. Der Kunde surft nach Verbrauch des Highspeed-Volumens unendlich (ohne Datenvolumenbegrenzung) mit bis zu 1 MBit/s im 3G Netz weiter.

Übertragungsgeschwindigkeit

Bei o2 surft ihr im LTE-Netz. Durch LTE können höhere Up- und Download-Geschwindigkeiten sowie ein schnellerer Seitenaufbau und deutlich kürzere Reaktionszeiten erreicht werden.

Euer mobiles Internet wird durch die LTE-Nutzung um ein Vielfaches beschleunigt und bietet euch die Möglichkeit, unterwegs mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s zu surfen. Die o2 Free Tarife bieten euch sogar eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 225 MBit/s an. Die Geschwindigkeit hängt stark von Faktoren wie der Entfernung zum nächsten Sendemast und der Anzahl der Nutzer einer Zelle ab.

Datenvolumen

Wie viel Datenvolumen ihr benötigt, hängt von eurem persönlichen Surfverhalten ab. Ihr könnt bei o2 zwischen Tarifen mit einem Datenvolumen von 1 GB, 4 GB, 6 GB oder 8 GB pro Monat wählen.

Sky Ticket

Mit dem Abschluss eines neuen o2 Free Tarifes bekommt ihr die Möglichkeit, 6 Monate lang das Sky Cinema Monatsticket oder das Sky Entertainment Monatsticket gratis zu testen. Dazu erhaltet ihr während der 6 Monate jeden Monat ein Tagesticket für Sky Supersport. BEACHTET:Die Flex-Versionen der o2 Free Tarife verfügen nicht über das Sky Ticket Angebot.

Neben den hier vorgestellten LTE Tarifen bietet o2 besondere Studenten-Tarife, Spar-Tarife und LTE Mini Tarife an.

Auslandstarife

Die o2 Free Tarife verfügen über 1 GB Datenvolumen und Flat Telefonie im EU-Ausland. o2 bietet euch aber auch andere Tarife für das EU-Ausland an.

Sonst habt ihr die Möglichkeit einen EU Auslandstarif hinzuzubuchen:

MultiCard

Mit einer Multicard könnt ihr auf verschiedenen Endgeräten unter eurer Rufnummer erreichbar sein. So könnt ihr euer Datenvolumen teilen und das LTE Netz auch für euer Tablet zum Surfen nutzen.

Bei o2 Free S (Flex) und o2 Free M (Flex) zahlt ihr 4,99 €/Monat für eine MultiCard. Bedenkt, dass das Hinzubuchen der Multicard rein optional ist. Im Tarif o2 Free L (Flex) ist die Multicard gratis und der o2 Free XL (Flex) beinhaltet sogar 2 kostenlose Multicards.

Mein o2 & Mein o2 App

In dem Bereich Mein o2 auf der Website von o2 und in der dazugehörigen Mein o2 App könnt ihr euer Konto kostenfrei online verwalten. Dort könnt ihr unter anderem eure persönliche Daten ändern, euch eure Tarifdetails ansehen und die Zusatz-Packs buchen bzw. kündigen. Hier seht ihr die Funktionen im Überblick:

  1. Rechnung & Guthaben: Ladet euch eure letzten 6 Rechnungen herunter oder erhöht euer Guthaben.
  2. Tarif & Optionen: Prüft euren aktuellen Tarif und passt ihn euren individuellen Bedürfnissen an.
  3. Persönliche Daten: Verwaltet eure Kontaktdaten und ändert diese, falls nötig.
  4. Aktueller Verbrauch: Checkt euren derzeitigen Datenverbrauch.
  5. Partnerkarte: Spart Geld mit dem Kombi-Vorteil.
  6. Vertragsverlängerung: Schaut euch persönliche Angebote an, um euren Vertrag zu verlängern.
  7. Persönliche Angebote: Findet Angebote rund um euren Vertrag.

o2 Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zu eurem bestehenden Tarif solltet ihr als erstes immer in den FAQ Bereich auf der Service-Seite von o2 schauen. Dort werden viele Fragen zu unterschiedlichen Themen ausführlich behandelt und beantwortet. Bei individuellen Problemen lohnt sich ein Blick in den Mein o2 Online Service oder in die gleichnamige App.

o2 Live Chat

Ihr könnt über den o2 Live-Chat mit einem Berater von o2 chatten und ihm eure Fragen stellen. Dabei wählt ihr zuerst euer Anliegen aus (Neuvertrag & Bestellung oder Kundenservice und Vertragsverlängerung) und loggt euch dann mit euren Daten ein.

o2 Hotline

Ihr könnt o2 auch telefonisch über die Festnetz-Rufnummer 089 787 979 400 (zum Ortstarif, rund um die Uhr erreichbar) erreichen. Alternativ könnt ihr die Kurzwahl 1414(Sprachportal, kostenlos vom O2-Anschluss) oder die Kurzwahl 55222 (kostet 20 Cent pro Anruf) anrufen.

o2 Netzabdeckung & Geschwindigkeit

Das o2 Netz ist eines der modernsten Netze in ganz Europa. Die Netzabdeckung in eurer Region könnt ihr auf der Website von o2 untersuchen.

Dabei gebt ihr als erstes eine Adresse ein. Es reicht, wenn ihr die Postleitzahl oder den Ort eingebt. Die Stecknadel, die auf einer interaktiven Karte auf der Seite erscheint, könnt ihr manuell noch verschieben und so den genauen Ort bestimmen, den ihr untersuchen wollt. Am besten, ihr gebt die Adressen von euren wichtigsten Aufenthaltsorten wie beispielsweise Wohnort und Arbeitsplatz ein. So könnt ihr die Netzabdeckung an den ausgewählten Orten separat vergleichen. Auf der Karte seht ihr zudem die Netzabdeckung der Umgebung eures ausgewählten Ortes und die Basisstationen in der Nähe.

Der Netzcheck informiert über 2G (Telefonie und Handy-Surfen), 3G (Mobiles Internet) und LTE (Mobiles High Speed Internet). Dabei unterscheidet er zwischen der Versorgung im Freien und der Versorgung in Gebäuden. Es erscheinen hierbei Flächen in orange für draußen und blau für drinnen. Wenn die Fläche blau hinterlegt ist, ist das Netz nicht nur im Freien gut empfangbar ist sondern auch drinnen. Wenn Bereiche auf der Karte nicht eingefärbt worden sind, ist das jeweilige Netz dort weder im Freien noch in Gebäuden zu empfangen.

So könnt ihr kontrollieren, welches Netz an euren ausgewählten Orten überhaupt zur Verfügung steht. Dabei seht ihr, ob das Netz gut genug ist, dass ihr es auch drinnen empfangen könnt oder nur im Freien.

Wie stark das jeweilige Netz an dem Ort ist, erkennt ihr an den Balken und der Beschreibung für drinnen und draußen. Wenn kein Netz vorhanden ist (z.B. das LTE-Netz bei großflächigen Wäldern), werden die Balken nicht angezeigt und eine Beschreibung ist ebenfalls nicht zu sehen.

Gerade das LTE-Netz ist nicht an allen Orten zu empfangen. Mithilfe des Netzchecks könnt ihr euch darüber informieren, ob dieses an euren wichtigsten Orten zur Verfügung steht, ob es nur im Freien oder auch in Gebäuden zu empfangen ist und wie stark dessen Ausprägung ist. So erfahrt ihr, ob ein Tarif mit LTE-Netz für euch sinnvoll ist.